ISFDB banner

2001 Kurd-Laßwitz-Preis

You are not logged in. If you create a free account and sign in, you will be able to customize what is displayed.

Sonderpreis für herausragende Leistungen im Bereich deutschsprachiger SF
Win Lebenswerk und die Verdienste um die SF in Deutschland Wolfgang Jeschke
Nomination Durchführung des ElsterCon 2000 sowie die Herausgabe der Anthologie "Von kommenden Schrecken" Freundeskreis Science Fiction Leipzig e.V.
Nomination Durchführung des Utopia-Festivals 2000, das wieder dafür gesorgt hat, dass die Stimme der deutschen SF nicht nur national, sondern auch international bekannt wird Bruno della Chiesa
Nomination Herausgabe der Anthologie "Herr über Raum und Zeit. Walter Ernsting zum 80. Geburtstag" Jörg Weigand
Nomination Kontinuierliche Arbeit und Förderung junger Autoren Phantastische Bibliothek Wetzlar
Nomination Langjährige Herausgeberschaft des Fandom Observer Martin Kempf
Nomination Schaffung einer neuen SF-Reihe, die zahlreiche qualitativ hochstehende Werke wieder zugänglich macht und für ein eindeutiges Veto zugunsten der SF als Literatur, die in einem engagierten Verlag einen festen Platz hat Else Laudan
Bester deutschsprachiger Roman
Win Lord Gamma Michael Marrak
Nomination Cosmo Pollite Andreas Winterer
Nomination Der Opal Marcus Hammerschmitt
Nomination Die lebenden Steine von Jargus Barbara Slawig
Nomination Farnhams Legende Helge T. Kautz
Nomination Googol: Der Flug der Nostradamus H. D. Klein
Nomination Jägerwelten Ulrike Nolte
Bestes ausländisches Werk
Win Sperling (translation of The Sparrow) Mary Doria Russell
Nomination Der himmelblaue Speck (translation of ) Vladimir Sorokin
Nomination Der Armageddon-Zyklus, Band 1 und 2 (translation of the Night's Dawn Trilogy series, part 1 and 2) Peter F. Hamilton
Nomination Diaspora (translation of Diaspora) Greg Egan
Nomination Feenland (translation of Fairyland) Paul J. McAuley
Nomination Förchtbar Maschien (translation of Feersum Endjinn) Iain M. Banks
Nomination Inversionen (translation of Inversions) Iain Banks
Nomination Die Jahre der Aliens (translation of The Alien Years) Robert Silverberg
Beste deutschsprachige Kurzgeschichte (all short fiction)
Win Troubadoure Marcus Hammerschmitt
Nomination Anschlag auf die Götter Ronald M. Hahn
Nomination Die Reiter des Mars Andreas Möhn
Nomination Happy Independence Day Michael Szameit
Nomination Kommen Sie oft hierher?
Myra Çakan?Myra Cakan
Nomination Paradiesvögel Ulrike Nolte
Nomination Unter Olympiern Gisbert Haefs
Beste Übersetzung ins Deutsche
Win Förchtbar Maschien Horst Pukallus and Michael K. Iwoleit
Nomination ABC-Zhang Hannes Riffel and Iris Konopik
Nomination Die unbekannte Macht / Fehlfunktion / Seelengesänge / Der Neutronium Alchimist Axel Merz
Nomination Inversionen Irene Bonhorst
Nomination Schismatrix Hannes Riffel
Nomination Sperling Gisela Stege
Beste Grafik einer deutschsprachigen Ausgabe
Win Der ewige Friede Jürgen Rogner
Nomination Das Orakel vom Berge Arndt Drechsler
Nomination Der Plan der Unsterblichen Gerhard Börnsen
Nomination Die Saat des Himmels Klaus Brandt
Nomination Im Auftrag des Sternenkaisers Babbarammdass
Nomination Kirinja doMANSKI
Nomination phantastisch!, #4 (variant of Teranesia) Thomas Thiemeyer
Bestes deutschsprachiges Hörspiel
Win No Award
Nomination Das Genauigkeitsprinzip Marcy Kahan and Klaus Wirbitzky
Nomination Irrläufer Morti Vitzki and Michael Schlimgen
Nomination Making Babies Bruce Thomson and Wolfgang Rindfleisch
Nomination Mission: Argo Richard Farber

Copyright (c) 1995-2018 Al von Ruff.
ISFDB Engine - Version 4.00 (04/24/06)