2002 Kurd-Laßwitz-Preis

You are not logged in. If you create a free account and sign in, you will be able to customize what is displayed.

Sonderpreis für herausragende Leistungen im Bereich deutschsprachiger SF
Win Chefredaktion von 42 Ausgaben Alien Contact, Herausgabe der Reihe SF Personality, sowie die Organisation der Berliner Tage der Phantasie Hardy Kettlitz
Nomination Beispielhafte Netzwerkarbeit und unablässiges Engagement in der SF-Kultur dieses Landes seit Jahren Hannes Riffel
Nomination Für den Einsatz, dass SF mit hohem literarischen Niveau im österreichischen Literaturbetrieb zur Kenntnis genommen und entsprechend gewürdigt wird Marianne Gruber
Nomination Neuausgabe von Imperium Rhodanum, das kritisch und humorvoll die Auswüchse des Perry Rhodan Fandoms entlarvt (hat) Ronald M. Hahn and Horst Pukallus
Bester deutschsprachiger Roman
Win Quest Andreas Eschbach
Nomination Der 21. Juli Christian von Ditfurth
Nomination Der Zensor Marcus Hammerschmitt
Nomination Downtown Blues Myra Çakan?
Nomination Gottes Gehirn Jens Johler and Olaf-Axel Burow
Nomination Nexen: das Ende der Menschheit Bodo Kroll
Nomination Sexy Sons Bernhard Kegel
Nomination Wo keine Sonne scheint: Ein utopischer Roman aus dem Jahr 1948 Ronald M. Hahn and Horst Pukallus
Bestes ausländisches Werk
Win Die Farbe der Zeit oder ganz zu Schweigen von dem Hunde und wie wir des Bischofs Vogeltränke schließlich doch fanden (translation of To Say Nothing of the Dog or How We Found the Bishop's Bird Stump At Last) Connie Willis
Nomination Slant (translation of /) Greg Bear
Nomination Das tropische Millennium (translation of Greenhouse Summer) Norman Spinrad
Nomination Der Drache von Samarkand (translation of Gridlinked) Neal Asher
Nomination Hammer und Kreuz (translation of the The Hammer and the Cross series) Tom Shippey and Harry Harrison
Nomination Interview mit einem Alien (translation of Mr. Spaceman) Robert Olen Butler
Nomination Der Sporn des Perseus (translation of Perseus Spur) Julian May
Nomination Rückkehr zum Mars (translation of Return to Mars) Ben Bova
Nomination Moskito (translation of Stinger) Nancy Kress
Nomination Teranesia (translation of Teranesia) Greg Egan
Nomination Das Sternenprogramm (translation of The Star Fraction) Ken MacLeod
Beste deutschsprachige Kurzgeschichte (all short fiction)
Win Allah akbar And So Smart Our NLWs Wolfgang Jeschke
Nomination Beschützte kleine Buben fliegen high Sven Klöpping
Nomination Das alte und ewige Spiel Falko Löffler
Nomination Das Ziel der Ziele Ulf Meierkord
Nomination Die letzte Fahrt der Enora Time Andreas Gruber
Nomination Eingesicht trifft Zweigesicht Marc-Ivo Schubert
Nomination Ida Doris Nußbaumer
Nomination Lemuels Ende Bernd Flessner
Nomination Nick Brandberg oder die Geburt eines Axioms Berthold Krevert
Nomination Reptilienliebe Florian F. Marzin
Nomination Terraforming Boris Koch
Nomination Völlig losgelöst Bernhard Kempen
Nomination Wege ins Licht Michael K. Iwoleit
Beste Übersetzung ins Deutsche
Win Die Farbe der Zeit oder ganz zu Schweigen von dem Hunde und wie wir des Bischofs Vogeltränke schließlich doch fanden Christian Lautenschlag
Nomination Die Besessenen / Der nackte Gott Axel Merz
Nomination Slant Bernhard Kempen
Nomination Unendlichkeit Irene Holicki
Beste Grafik einer deutschsprachigen Ausgabe
Win Quest Thomas Thiemeyer
Nomination Antarktika Arndt Drechsler
Nomination Das Haus Harkonnen Frank Lewecke
Nomination Heiliges Feuer Jürgen Rogner
Bestes deutschsprachiges Hörspiel
Win Tokio liebt uns nicht mehr Walter Adler
Nomination Auf der Suche nach dem Kopfsystem Heinz von Cramer
Nomination Dafan Frank Peter Hermsen and Thomas Wolfertz
Nomination Der Android David Gieselmann and Christoph Kalkowski
Nomination Die Stiftung Kay Langstengel and Ulrich Lampen
Nomination Die Würde des Menschen ist unantastbar: Sozialreport 2020 Werner Buchberger
Nomination Elementarteilchen Leonhard Koppelmann
Nomination Extropia Michael Esser and Walter Adler
Nomination Metropolis Michael Farin and Bernhard Jugel
Nomination Walking Like a Hellangel Karlheinz Knuth and Andreas Weber-Schäfer
Nomination Zeit aus den Fugen Marina Dietz

Copyright (c) 1995-2016 Al von Ruff.
ISFDB Engine - Version 4.00 (04/24/06)