2008 Kurd-Laßwitz-Preis

You are not logged in. If you create a free account and sign in, you will be able to customize what is displayed.

Sonderpreis für herausragende Leistungen im Bereich deutschsprachiger SF
Win Bemühungen um die SF-Kurzgeschichte im Allgemeinen und die Visionen-Reihe im Besonderen Helmuth W. Mommers
Nomination 20 Jahre SF-Stories gegen Honorar in der c't und damit eine unverzichtbare Plattform für SF-Autoren, immer mit hohem Niveau und innovativen Werken (Heise Verlag) Bernd Behr
Nomination Konsequente und konzeptionell hochwertige Arbeit an Neu-Editionen historischer SF-Werke (DvR Verlag) Dieter von Reeken
Nomination Lexikon der deutschen Science-Fiction und Fantasy 1919 - 1932 Klaus Geus
Nomination SF-Reihe im Wurdack Verlag, womit sie der deutschsprachigen SF eine ständig verbreiterte Plattform bieten Ernst Wurdack and Heidrun Jänchen and Armin Rößler
Bester deutschsprachiger Roman
Win Ausgebrannt Andreas Eschbach
Nomination Alien Earth - Zyklus Frank Borsch
Nomination Andrade Armin Rößler
Nomination Das System Karl Olsberg
Nomination Das versteckte Sternbild David Dalek
Nomination Die Schatten des Mars Frank W. Haubold
Nomination Magma Thomas Thiemeyer
Nomination Psyhack Michael K. Iwoleit
Nomination Tentakelschatten Dirk van den Boom
Bestes ausländisches Werk
Win Spektrum (translation of Спектр?) Sergej Lukianenko
Nomination Die Ohnmächtigen (translation of Бессильные мира сего?) Boris Strugatzki
Nomination Skorpion (translation of Black Man) Richard Morgan
Nomination Quarantäne (translation of Blind Lake) Robert Charles Wilson
Nomination Die Straße (translation of The Road) Cormac McCarthy
Nomination Die Geschwindigkeit des Dunkels (translation of The Speed of Dark) Elizabeth Moon
Nomination Unter Meinem Dach (translation of Under My Roof) Nick Mamatas
Nomination Vellum: Das Ewige Stundenbuch (translation of Vellum) Hal Duncan
Beste deutschsprachige Erzählung (all short fiction)
Win Der Moloch Michael K. Iwoleit
Nomination Die bunten Splitter der Seele Niklas Peinecke
Nomination Die Lokomotive Marcus Hammerschmitt
Nomination Die Tänzerin Frank W. Haubold
Nomination eDead.com Uwe Post
Nomination Fünfundneunzig Prozent Heidrun Jänchen
Nomination Heimkehr Frank W. Haubold
Nomination Imago Niklas Peinecke
Beste Übersetzung ins Deutsche
Win Vellum Hannes Riffel
Nomination Die Ohnmächtigen Erik Simon
Nomination Die Suche Frauke Meier
Nomination Die Zeit-Verschwörung Peter Robert (German)
Nomination Willkommen in Otopia Cornelia Holfelder-von der Tann
Beste Grafik einer deutschsprachigen Ausgabe
Win Tristopolis Franz Vohwinkel
Nomination Der Moloch und andere Visionen 4 Michael Hutter
Nomination phantastisch!, #27 Volkan Baga
Nomination S.F.X Ernst Wurdack
Bestes deutschsprachiges Hörspiel
--- No Award Given This Year -------
* ----

Copyright (c) 1995-2016 Al von Ruff.
ISFDB Engine - Version 4.00 (04/24/06)